Wer hat an der Uhr gedreht?

Kinder leben ja zunächst ganz zeitlos im Hier und Jetzt. Aber spätestens wenn die Schulzeit beginnt, wird das Thema Zeit wichtig. Aber so einfach ist das Lesen der Uhr gar nicht. Das muss man ganz schön oft üben, bis man es richtig gut kann. Super geht das mit der Lernspieluhr ticktack vom Berliner Label jäll & tofta:

Ticktack-068_v2

Ticktack-185v2

Die Uhr besteht aus Birkensperrholz und teilweise Acrylglas. Es gibt sie in zwei Varianten: entweder sind die Zeiger als Finger gestaltet oder als Blitz und Fisch.

Erkennt ihr den Pulli, den der Junge auf dem Foto trägt? Der stammt vom Berliner Label POM, das ich hier schon einmal vorgestellt habe.

Fotos: Anne Deppe

Dieser Beitrag wurde unter Spielzeug abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>