Loblied auf die Großmutter

Auf Keine Bärchen geht es oft um Produkte, die man kaufen kann oder Sachen, die man basteln kann. Die wichtigsten Dinge kann man sich allerdings weder im Internet oder sonstwo bestellen und basteln oder backen kann man sie sich auch nicht. Eine dieser unbezahlbaren “Dinge” ist eine Großmutter.

Ohne die Oma bzw. meine Mutter wären wir vergangene Woche ziemlich aufgeschmissen gewesen. Mich hatte ein Infekt so sehr erwischt, dass ich mich nicht um die ebenfalls kranken Kinder kümmern konnte, mein Mann war weit weg auf Geschäftsreise. Da hat sich meine Mutter in die Bahn gesetzt und ist angereist. Wir sind nun so einigermaßen wiederhergestellt. Aber jetzt hat es sie selbst erwischt. Gute Besserung liebe Mama, werde ganz schnell wieder gesund!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Loblied auf die Großmutter

  1. Melanie sagt:

    Das unterschreib ich sofort. Ein Hoch auf alle Omas (und Opas)! Schön, dass es Euch wieder besser geht und gute Besserung unbekannterweise an Deine Mutter!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>