Weihnachtskarten basteln

Nachdem die Weihnachtskarten im vorigen Jahr mit Tannenbäumen und Sternen aus Masking-Tape verziert waren (hier zu sehen), habe ich mich dieses Jahr für ein Rentier-Motiv entschieden. Aber nicht aus Masking-Tape (das war mit dann doch zu filigran), sondern aus Papier ausgeschnitten.

Für die Tiermotive habe ich schöne Papiere von einem alten Kalender und von einem H&M-Katalog (glänzendes Papier mit goldenen Tupfen) verwendet. Als Vorlage für das Rentier diente ein Weihnachtsbaum-Anhänger von Ikea (die Schweden sind für Rentiere ja eine gute Adresse). Die ausgeschnittenen Motive habe ich mit Sprühkleber auf die Karten geklebt. In einer Variante habe ich den Umriss des Rentiers mit goldenem und silbernem Stift auf die Karte gezeichnet und mit einer Buchstabenschablone noch “Frohes Fest” hinzugefügt.

Und wo ich gerade schon am Basteln war, sind auch noch ein paar Geschenkanhänger entstanden. Eigentlich könnte man auch noch Geschenkpapier machen, indem man den Umriss z.B. auf Packpapier zeichnet. Mal sehen, ob ich das noch schaffe. So lang ist es ja nun nicht mehr hin bis Weihnachten….

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Weihnachten abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>