Neuer Online-Shop: car Kinder

Die Produkte der Firma car Selbstbaumöbel sieht man öfter mal in Zeitschriftenartikeln und das nicht ohne Grund. Car Selbstbaumöbel arbeitet eng mit diversen Zeitschriftenredaktionen zusammen, um zeitlose, besondere Möbelstücke zu entwerfen. Seit neuestem gibt es einen eigenen Online-Shop für die Kinderprodukte. Unter dem Namen car Kinder gibt es Möbel, Accessoires, Spielzeug und auch Kleidung zu kaufen. Bei car Kinder sind nicht nur die Produkte von car Möbel, sondern auch anderer Hersteller vertreten: Cath Kidston, Greengate, lief!, PIP, Rice, Rie Elise Larsen und Sebra. Und auch bei der Kleidung gibt es tolle Marken, die man teilweise eher selten findet: Cerise/Japan, Formreich, Freoli, Imps & Elfs, Lucky Wang, Norlie, Petit Bateau, Room Seven und Woolrich. Und da zurzeit Sale ist, gibt es viele Bekleidungsstücke reduziert. Hier geht es zu den Angeboten.

Aber nun zurück zu den Möbeln. Diese sind vom skandinavischen Landhausstil beeinflusst, und wenn ich auch nicht unbedingt ein Fan von romantischen Möbeln bin, würde ich bei den car-Möbeln bestimmt fündig werden.

Wer eine kreative Ader hat, kann sich bei den car-Möbeln richtig ausleben, denn einige Möbelstücke kommen als Rohling und können dann nach eigenem Geschmack gestaltet werden. Ein Beispiel dafür ist dieser Kleiderschrank in Form eines Hauses, der aus unbehandelten oder weiß lasiertem Kierfernholz geliefert wird. Man kann ihn mit unterschiedlichen Giebelformen bekommen und er erinnert mich an die holländischen Grachtenhäuser. Schön!

Toll finde ich auch dieses Multimöbel, das als Bank oder als Tisch genutzt werden kann.  Aber das ist nur eine kleine Auswahl, das ganze Programm gibt es hier. Viel Spaß beim Schauen!

Fotos: car Selbstbaumöbel

Dieser Beitrag wurde unter Möbel abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>